GPK

TrendSet-Winter-2020.jpg

Die für Februar 2021 geplante Winter-Ausgabe der TrendSet in München wird nicht stattfinden. © TrendSet GmbH

 
01.02.21 – In eigener Sache

In eigener Sache

Wochenrückblick unserer Branche – KW 4/2021

Hier stellen wir Ihnen die Top-Artikel vor. Der meistgelesene Beitrag in der Kalenderwoche 4 kommt aus der Rubrik „Messen“. Von  Carmen Mlcoch
Villeroy--Boch-gedeckter.jpg

Aus Tischkultur wurde Dining & Lifestyle: Villeroy & Boch hat seinen Unternehmensbereich umbenannt. © Villeroy & Boch

 
18.01.21 – In eigener Sache

In eigener Sache

Wochenrückblick unserer Branche – KW 2/2021

Hier stellen wir Ihnen die Top-Artikel vor. Der meistgelesene Beitrag in der Kalenderwoche 2 kommt aus der Rubrik „Unternehmen“. Von  Carmen Mlcoch
Consumer-Goods-Show-2021.jpg

Die Consumer Goods Show 2021 wird das komplette Westgelände der Messe Frankfurt belegen. © Messe Frankfurt Exhibition GmbH

 
11.01.21 – In eigener Sache

In eigener Sache

Wochenrückblick unserer Branche – KW 1/2021

Hier stellen wir Ihnen die Top-Artikel vor. Der meistgelesene Beitrag in der Kalenderwoche 1 kommt aus der Rubrik „Messen“. Von  Carmen Mlcoch
Familie-Kochen-Kueche.jpeg

Rückzug ins Private – die Coronakrise befeuert den Cocooning-Trend. Daraus resultiert laut Marketmedia24 eine höhere Nachfrage im GPK-Handel, insbesondere in den Bereichen Dining und Cooking. © deniskomarov - stock.adobe.com

 
04.01.21 – In eigener Sache

In eigener Sache

Wochenrückblick unserer Branche – KW 52/2020

Hier stellen wir Ihnen die Top-Artikel vor. Der meistgelesene Beitrag in der Kalenderwoche 52 kommt aus der Rubrik „Handel“. Von  Carmen Mlcoch
Christian-Haeser-GF-HWB.jpg

Christian Haeser, Geschäftsführer des Handelsverbandes Koch- und Tischkultur, fordert die Abschaffung der Mindermengenzuschläge. © Handelsverband Koch- und Tischkultur

 
05.06.20 – GPK-Verband

GPK-Verband

Mindestbestellmenge abschaffen

Der GPK Handelsverband Koch- und Tischkultur fordert von den Lieferanten die sofortige Abschaffung der Mindestbestellmengen und Mindermengenzuschläge. Von  Sabine Stenzel
Andreas-Walther-scandinvian.jpg

Andreas Walther © scandinavian-lifestyle GmbH & Co. KG

 
18.02.20 – Reaktion auf den offenen Brief von Inna John

Reaktion auf den offenen Brief von Inna John

„Es gibt viele Möglichkeiten, etwas zu verbessern“

Auch Andreas Walther von der scandinavian-lifestyle GmbH & Co. KG reagiert auf den offenen Brief von Inna John – er teilt ihre Meinung nicht. Von  Carmen Mlcoch