Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

18.08.15 – Produkt-Special „Einmachen“

Jetzt geht's ans Eingemachte!

Das Kochen von Marmelade, Gelee und Co. ist mehr als nur ein Trend: Es ist Alchemie, ein bisschen Magie und jede Menge süßes Selbermach-Naschvergnügen.

Einmachen_Monkey Business

Die elastischen Etiketten sind in Weiß, Schwarz oder Rot erhältlich.

 
Einmachen_Ambiente

Die Servietten von Ambiente Europe geben erste Hinweise auf den Inhalt der Gläser.

 
Alle Bilder anzeigen

Nasch-Etiketten

Kocht man viel ein, kann man schon mal den Überblick verlieren. Nicht aber mit den elastischen Etiketten von Monkey Business (Vertrieb über dfp design, Baden-Baden). Die beschriftbaren Schilder kommen im Dreier-Set und verschiedenen Farben. Zudem kann man zwischen S, M und XL wählen, sodass die Etiketten auch um größere Behälter gespannt werden können.

Nasch-Serviette

Ob als Haube zur Verzierung oder als Untersetzer zum Schutz vor klebrigen Marmeladentropfen, die Servietten „Fruits“ von Ambiente Europe passen ideal zu selbstgemachtem, süßem Brotaufstrich. Die fruchtig frischen Servietten kommen in einer Größe von 33 x 33 cm und geben erste Hinweise auf den Inhalt des Glases.

Nasch-Maschine

Einkoch-Puristen machen alles von Hand. Einkoch-Pragmatiker greifen gerne mal auf maschinelle Hilfe zurück. Die elektrische Frucht- und Beerenpresse von Jupiter z. B. kriegt Beerenobst und Co. einkochklein. Besonders praktisch: Die Früchte können mit Schalen, Stielen und Kernen hineingegeben werden.

Nasch-Entsteiner

Die Kerne fallen in den Auffangbehälter, das Fruchtfleisch kommt in den Kochtopf: Der Kirsch- und Pflaumenentsteiner von GSD Haushaltsgeräte erleichtert die lästigste Aufgabe, die vor dem Pflaumenmus oder der Kirschmarmelade steht. Seine Metallteile sind aus rostfreiem Stahl.

Nasch-Entsafter

Zum Verfeinern oder für den nötigen Kick an Säure sorgt „Juicy“ von Koziol. Einmal längs in eine Zitrone hineingedreht, lässt sich deren Saft auf den Tropfen genau herausdrücken. Dabei bleiben Kerne im Fruchtkörper zurück. Die mit „Juicy“ angezapfte Zitrone kann eine Woche lang im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Nasch-Verschönerer

Zu persönlichen Geschenken mit einem Hauch von Nostalgie lassen sich die Leifheit Drahtbügel-Gläser mit dem passenden Deko-Set verschönern: Es umfasst neben selbstklebenden Beschriftungslabels gemusterte Schmuckhauben aus Baumwolle, Kordeln zum Befestigen sowie Etiketten-Anhänger.

Nasch-Helfer

Ob Gläser oder praktisches Zubehör: Geht es um das Thema „Einmachen", ist man bei der Firma Weck an der richtigen Adresse. Denn wer Eingemachtes bzw. Eingekochtes gut zur Geltung bringen will, greift zu den Weck-Kochgläsern, die es in diversen Größen und Formen gibt. Damit bei der Arbeit alles glatt läuft, bietet der Hersteller zudem viele nützliche Utensilien an – wie z. B. den „Einfülltrichter" aus Kunsstoff oder den „Weck-Glasheber” aus Edelstahl.