Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

14.07.15 – Neues Highlight aus dem Hause De'Longhi

De'Longhi: „Primadonna Elite”

Mit der Primadonna Elite präsentiert De'Longhi einen optisch edlen und extravaganten Kaffeevollautomaten.

PrimaDonna Elite_Ambiente

Der neue Top-Kaffeevollautomat von De'Longhi: Die Primadonna Elite.

 
PrimaDonna Elite_App

Die Primadonna Elite lässt sich per Smartphone steuern. Es lassen sich auch individuelle Programme speichern.

 
Alle Bilder anzeigen

Das neue Highlight aus dem Hause De'Longhi kommt in zwei Ausführungen auf den Markt. Die beiden Modelle mit den etwas holprigen Produkt-Namen ECAM 656.75.MS und ECAM 656.55.MS unterscheiden sich lediglich in der Größe des Displays. Die Variante mit dem kleinen Display, die ECAM 656.55.MS, besitzt zudem Direktwahltasten für die einzelnen Kaffeespezialitäten.

Neue Funktionen

Neu ist die Funktion für den intensiven Cappucino+. Er enthält mehr Kaffee als der herkömmliche Cappuccino. Indem erst der Kaffee in die Tasse gelangt und anschließend die Milch in die Tasse geschäumt wird, genießt man seinen Cappuccino völlig neu und wie in einer italienischen Bar.

Interaktiv und leicht zu bedienen

Wie Sie die Primadonna Elite von De`Longhi per Anbindung ans Smartphone bereits im Wohnzimmer starten können, erfahren Sie in der ausführlichen Produktbeschreibung „Primadonna von De`Longhi erfüllt Kaffee-Wünsche" bei unseren Kollegen vom Elektromarkt.

Oder suchen Sie statt eines Kaffeevollautomaten eher nach einer Alternative für eine Nespresso®-Maschine? Dafür haben zwei Österreicher wiederverwendbare Kapseln entwickelt. stil & markt unterzieht „mycoffeecap“ einem Praxistest. Unsere Erfahrung finden Sie im Artikel „Wir testen mycoffeecap“.