Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

14.02.19 – Mepal

Displays mit neuer Bestückung

Um seine Handelspartner bei der Kundenansprache zu unterstützen, stellt Mepal verschiedene Displays zur aufmerksamkeitsstarken Produktpräsentation vor.

Mepal-Display.jpg

Produkte für unterwegs setzt Mepal im aufmerksamkeitsstarken Display zur Verfügung. © Mepal

 
Mepal-Display-Trinkflasche.jpg

Um einen schnellen und unkomplizierten Einsatz zu ermöglichen, stellt Mepal die Displays fertig konfektioniert zur Verfügung. © Mepal

 

Neben den bewährten Thekendisplays bietet Mepal seinen Handelspartnern die bereits im vergangenen Jahr erfolgreich eingeführten 1/4-Paletten- und Chepdisplays in neuer Bestückung an. Diese werden fertig konfektioniert bereitgestellt und eignen sich durch ihre schnelle Einsatzfähigkeit für alle Handelsformen. Die Palette braucht nur platziert zu werden, schon kann der Abverkauf starten. Bei der Warenbestückung stehen die Themen „Unterwegs“ und „Für Kinder“ im Fokus, die als Trendthemen auch über die Saison für Spontankäufe sorgen sollen.

„Mit unseren ausgewählten Produkten für unterwegs holen wir viele Konsumenten bei ihrem Interesse für eine gesunde und nachhaltige Ernährung ab, und an den Produkten für Kinder kann man einfach nicht vorbeigehen“, erklärt Thomas Klemenz, Vertriebsleiter DACH bei Mepal. Bereits im letzten Jahr wurden bei Mepal die thematischen und logistischen Voraussetzungen geschaffen, den Handelspartnern das erweiterte Spektrum von Displays bereitzustellen. Damit will Mepal einen zusätzlichen Baustein für den weiteren Aufbau der Markenpräsenz im Handel und für das weitere Markenbewusstsein bei den Konsumenten liefern.