Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

15.07.17 – GU

„Das Prinzip Kochen“ erhält Auszeichnung

Das Grundkochbuch des Gräfe und Unzer Verlags konnte die Stiftung Buchkunst überzeugen und zählt somit zu den schönsten Büchern des Jahres 2017.

Das-Prinzip-Kochen-GU.jpg

Kochen lernen ist im Prinzip eine Kleinigkeit – behauptet zumindest das Grundkochbuch von Matthias F. Mangold. © Gräfe und Unzer Verlag

 

Jährlich sucht die Stiftung Buchkunst mit dem Wettbewerb der „Schönsten deutschen Bücher“ die gelungensten und innovativsten Bücher des Jahres –insgesamt 727 Einsendungen konkurrierten um die begehrte Auszeichnung, unter den 25 Gewinnern ist auch der Gräfe und Unzer Verlag. In der Kategorie Ratgeber konnte sich das das Grundkochbuch „Das Prinzip Kochen“ gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Die offzielle Preisverleihung findet am 14. September 2017 in Frankfurt statt, im Anschluss werden die prämierten Titel auf Buchmessen im In- und Ausland sowie zahlreichen Ausstellungen präsentiert. „Das Prinzip Kochen“ begeisterte die Jury z. B. durch die ansprechenden Foodfotografien und wegen des Einbands, durch den einem ein Licht aufgeht – im wahrsten Sinne des Wortes. Einblick in das Werk gewinnen Sie auf der bucheigenen Website.