Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

06.06.17 – POS-Aktionen

Friedr. Dick mit neuem Regalkonzept

Mit dem neuen Kochmesser-Display gibt Friedr. Dick Händlern das richtige Euquipment für die Inszenierung am POS an die Hand.

Friedr-Dick-Regalkonzept.jpg

Über die verschiedenen Präsentationsmöglichkeiten wird eine Inszenierung der Produkte unterschiedlicher Preissegmente erlebbar gemacht. © Friedr. Dick

 

Das Friedr. Dick Shopkonzept basiert auf dem Suchverhalten des Kunden, weshalb alle Produkte am richtigen Platz und in ausreichender Stückzahl präsentiert werden. Dabei wird die Aufmerksamkeit durch auffälliges Rot, LED-Lichtquellen sowie Visuals in Form von Fahnen und Bildmotiven auf das übersichtliche Regalkonzept gelenkt. Es besteht aus verschiedenen Komponenten und kann nach individuellen Anforderungen zusammengestellt werden. Ausreichend Platz für Bevorratung der Produkte und Informationsmaterial ist im Depot-Unterschrank.

Wer: Friedr. Dick GmbH & Co. KG, Deizisau.

Wann: ab sofort.

POS-Material: Kochmesser-Display; bei Warenträgern stehen eine offene oder eine geschlossene Vitrine zur Wahl, Produkte können auch auf den Regalelementen oder zum Hängen auf dem Display platziert werden.