Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

12.10.18 – Kochmesser-Test

„Classic Icon” schneidet am besten (ab)

Im Vergleichstest von dTest, der tschechischen Partnerzeitschrift von Stiftung Warentest, holte das Wüsthof-Kochmesser „Classic Icon” den Sieg.

Wuesthof-Classic.jpg

Setzte sich im Kochmesser-Test von dTest an die Spitze: das Wüsthof-Modell „Classic Ikon”. © Wüsthof

 

dTest hatte mehrere Kochmesser mit glatter, 20 cm langer Klinge, die auch hierzulande erhältlich sind, getestet. Berücksichtigt wurden u. a. die Härte und Schärfe der Klinge, wie gut die Messer in der Hand liegen und wie stark sie zur Korrosion neigen. Geschnippelt wurden in der Versuchsküche Hart- und Weichkäse, roher Fisch, Wassermelonen, Karotten, Rhabarber, Tomaten und Schnittlauch.

Als Sieger ging dabei das Kochmesser „Classic Ikon” von Wüsthof hervor: Dank seiner lasergeschliffenen Klinge schneidet es auf der gesamten Länge mit gleicher Schärfe auch große Stücke Fleisch und harte Gemüseschalen. Geschmiedet ist das Sieger-Modell aus einem Stück hochlegiertem Klingenstahl (X50 Cr MoV 15).