Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

IVSH - Industrieverband Schneid- und Haushaltwaren

IVSH-Mitgliederversammlung.jpg

Gut gelaunt in Würzburg: die Teilnehmer der IVSH-Mitgliederversammlung beim Besuch des Juliusspitals. © stil & markt

 
04.07.19 – Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung

IVSH tagte in Würzburg

Die Barockstadt Würzburg war Veranstaltungsort der diesjährigen Jahreshauptversammlung des IVSH. Neben den Regularien ging es vor allem um Identitätsstiftung. Von  Sabine Stenzel
Messer-Schneidbrett.jpeg

Trotz deutlichem Minus im Vorjahr zeigt sich der Industrieverband Schneid- und Haushaltwaren für 2019 optimistisch. © Aleksandar Kosev – stock.adobe.com

 
02.04.19 – Industrieverband Schneid- und Haushaltwaren

Industrieverband Schneid- und Haushaltwaren

2018 mit deutlichem Minus

Auch die deutsche Schneid- und Haushaltwarenindustrie bekommt den weltweiten Konjunkturrückgang zu spüren: Die Umsätze sanken 2018 um 3,8 %, so der IVSH. Von  Kathrin Erbacher
Metz-Finn-Kochmesser.jpg

Auch 2017 war die Schneidwarenindustrie der stärkste Zweig innerhalb des IVSH. © Carl Mertens

 
27.03.18 – Jahresbilanz Schneid- und Haushaltswaren

Jahresbilanz Schneid- und Haushaltswaren

IVSH: Stabiler Umsatz in 2017

Der Umsatz in der deutschen Schneid- und Haushaltwarenindustrie bleibt stabil: Die Branche konnte das Niveau des Vorjahres exakt halten. Von  Redaktion
Hartmut-Gehring-IVSH.jpg

Hartmut Gehring ist der neue Vorsitzende des IVSH. © IVSH

 
28.06.17 – Personalie

Personalie

IVSH: Neuer Verbandsvorsitz

Seit Freitag, 23. Juni 2017, ist Hartmut Gehring der neue Vorsitzende des Industrieverbandes Schneid- und Haushaltswaren (IVSH). Von  Redaktion
Auerhahn

Das Geschäft mit Bestecken ist nach Aussage des IVSH vor allem im Fachhandel schwierig. Dennoch konnte der Bereich 2013 um knapp 2 % auf 160 Mio. Euro wachsen. Foto: Auerhahn

 
30.04.14 – knapp 2 %

knapp 2 %

IVSH: Besteckindustrie mit leichtem Wachstum

Der Gesamtumsatz in der Schneid- und Haushaltwarenindustrie ist 2013 um 1,7 % auf 2,23 Mrd. Euro gewachsen. Von  Redaktion