Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

04.12.17

S-Kultur ist Unternehmen des Jahres 2017

Ein weiterer Preis für S-Kultur: Der Handelsverband Bayern, Bezirk Mittelfranken, zeichnet jährlich überzeugende Einzelhandelsunternehmen aus.

S-Kultur-Inhaber-Dr-Kerstin.jpg

Die Inhaber von S-Kultur, Dr. Kerstin Schulte-Eckel und Stefan Denzlinger, dürfen sich in diesem Jahr über zahlreiche Auszeichnungen für ihr Fachgeschäft freuen. © S-Kultur

 

Einzelhändler, die durch Neuheiten, Ideen oder Unternehmensleistungen herausragen, die verbraucherfreundlich sind oder sich innerhalb der Branche besonders hervorheben – sie erhalten vom Handelsverband Bayern die Auszeichnung „Unternehmen des Jahres“. S-Kultur in Ansbach, die im September bereits den „EK Passion Star“ erhalten hat, konnte in diesem Jahr die Jury überzeugen.

Schon in fünfter Generation betreibt die Familie Denzlinger Handel mit Haushaltswaren – erst in der Ansbacher Altstadt, 2003 dann wagte Stefan Denzlinger als Inhaber von S-Kultur den Sprung in das Einkaufszentrum der Stadt. Im November 2016 folgte die Eröffnung der ersten Filiale in Gunzenhausen im fränkischen Seenland.

 

Das Erfolgskonzept

Mit S-Kultur zeichnet der Handelsverband Bayern, wie verlautet, ein Unternehmen aus, das nachhaltig und erfolgreich geführt sowie permanent für die Zukunft neu aufgestellt wird. Zudem präsentiert man den Kunden stetig neue Events und Trends in einem innovativen Konzept, das begeistert.

Das Fachgeschäft punktet nicht nur mit dem gut ausgewählten Haushaltswarensortiment mit stylischer Warenpräsentation, sondern bietet auch Feinkost, Lebensmittel, Wein, Gin, Gewürze und Grilllsoßen an. Auch hat S-Kultur ihren eigenen Prosecco gebrandet, vertreibt eigenen Kaffee sowie eine Linie für spezielle Ansbacher Produkte. Zusätzlich ergänzen eine Café-Bar sowie diverse Koch- und Grillkurse in der eigenen Kochschule „S-Zimmer“ das Angebot.