Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

25.03.15 – Location-based Services

Neue Wege für Handelsprofis

Wie kann ich als Einzelhändler die digitale Revolution für mich nutzen? Einen Wegweiser in Buchform gibt es ab sofort im Springer Science Verlag.

514aa0415sm.jpg

Neue Wege für den Handel, zusammengefasst in einem praxisbezogenen Nachschlagewerk, stellten die Autoren Gerrit Heinemann (li.) und Christian Gaiser vor.

 

„Social, Local, Mobile – The Future of Location-based Services” (ISBN 978-3-662-43964-7) heißt der Ratgeber für den Einzelhandel, den der Handelsprofessor Gerrit Heinemann und der Internet-Unternehmer Christian Gaiser gestern in Berlin vorgestellt haben. Das Buch fasst den aktuellen Stand von Forschung und Praxis bezüglich Location-based Services (LBS) zusammen und versteht sich als Nachschlagewerk, das Handelsentscheidern aktuelle Erfolgsmethoden von Einzelhandelsunternehmen weltweit an die Hand gibt. Zudem präsentiert das Fachbuch die Ergebnisse einer empirischen Untersuchung in Zusammenarbeit mit kaufDa.

Wie Autor Prof. Dr. Gerrit Heinemann betonte, habe die digitale Revolution großen Einfluss auf bestehende Handelsstrukturen. „Unser Buch (…) zeigt auf, dass die Synergien von Social, Local und Mobile dem traditionellen Einzelhandel neue Möglichkeiten der Vermarktungseffizienz erlauben”, so Heinemann. Den deutlichen Praxisbezug des Buches stellte Autor Christian Gaiser, Gründer und CEO der Bonial.com Group mit kaufDa, heraus: „Das Fachbuch zeigt Handelsprofis neue Wege, wie die nächste Generation des stationären Handels aussehen wird.”