Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

Studie

Kunde-Elektrofachgeschaeft.jpeg

Das haptische Erlebnis und auch, verschiedene Artikel anfassen zu können, erhöht für 56 % der Konsumenten die Kaufwahrscheinlichkeit. © Igor Kardasov/stock.adobe.com

 
19.03.19 – Endverbraucher-Studie

Endverbraucher-Studie

Schlüsselfaktor Einkaufsatmosphäre

Sie spielt für drei Viertel aller Kunden, die sich für den stationären anstelle des Online-Handels entscheiden, eine tragende Rolle, zeigt eine Studie. Von  Kathrin Erbacher
FrauenEinkaufenTueten.jpeg

Dem Konsumbarometer zufolge sind die Verbraucher nicht in der richtigen Stimmung für große Shoppingtouren. © Robert Kneschke/stock.adobe.com

 
07.03.19 – HDE Konsumbarometer

HDE Konsumbarometer

Stimmung der Verbraucher stagniert

Die Verbraucherstimmung in Deutschland bleibt im März auf Vormonatsniveau – trotz guter Lage auf dem Arbeitsmarkt. Von  Carmen Mlcoch
GfK-Einzelhandelsprognose-2019.jpg

Die höchsten Umsätze werden erwartungsgemäß in den Großstädten erzielt, aber auch kleinere Standorte wie Würzburg bringen Potenzial mit. © GfK

 
21.02.19 – GfK-Einzelhandelsprognose

GfK-Einzelhandelsprognose

Mittelstädte mit Potenzial

Für 2019 geht die GfK von einem leichten nominalen Wachstum von 0,8 % aus. Neben den Großstädten zeigten auch einige Mittelstädte hohes Umsatzpotenzial. Von  Kathrin Erbacher
Innenstadt-Attraktivitaet-2018.jpg

Note „Gut“ knapp verpasst: Deutschlands Innenstädte könnten attraktiver sein, so das Fazit der Studie „Vitale Innenstädte 2018“. © IFH Köln

 
05.02.19 – IFH-Studie

IFH-Studie

Note 2,6 für deutsche Innenstädte

Wie attraktiv sind Deutschlands Innenstädte? Nach der Untersuchung von 116 Städten kommt das IFH Köln zum ernüchternden Ergebnis: nur mittelmäßig. Die ... Von  Redaktion
KarteFamilienunternehmen16zu10
 
31.01.19 – Standort-Faktoren

Standort-Faktoren

Schlechter Platz für Deutschland

Ein aktuelles Ranking bescheinigt der Bundesrepublik eine Verschlechterung der Standort-Faktoren für Familienunternehmen. Besonders gravierend wirkte sich ... Von  Redaktion
Onlineumsatz2012-2018Prognose.jpg

Im Zeitraum von 2012 bis 2018 könnte der Online-Handel 92 % an Umsatz zulegen. © IFH Köln

 
17.12.18 – IFH-Prognose

IFH-Prognose

63 Mrd. Euro Online-Umsatz 2018

Mit seinem „Branchenreport Onlinehandel 2018“ sagt das IFH Köln ein Wachstum von bis zu 10 % für den deutschen Online-Markt für 2018 voraus. Von  Redaktion
GfK-Kaufkraftprognose-19.jpg

Die Pro-Kopf-Kaufkraft ist regional ganz unterschiedlich verteilt. © GfK

 
13.12.18 – GfK-Kaufkraft-Studie

GfK-Kaufkraft-Studie

Deutsche haben 2019 pro Kopf 763 Euro mehr

Die Kaufkraft der Menschen in Deutschland steigt: Kommendes Jahr wird laut GfK jeder im Schnitt 23.779 Euro zur Verfügung haben; 3,3 % mehr als 2018. Von  Redaktion