Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

19.03.14 – Die Global gia Honorees 2014

Internationaler gia-Award: Ein Kontinent sahnt ab

Europa lag im Finale des gia ganz klar vorne: Fünf der sechs ausgezeichneten Fachgeschäfte haben ihren Standort hier. Ein Handels-Oscar ging dabei an ein von stil & markt prämiertes Fachgeschäft des Monats – und auch das Konzept des deutschen gia-Gewinners Estella KochLust stieß auf reges Interesse.

gia-Sieger Estella KochLust

Kay Harney und Heidrun Lingemann vom deutschen gia-Sieger Estella KochLust freuten sich in Chicago über den gia.

 
gia

Die ganze Welt wurde beim gia geehrt: Hier das Gruppenbild mit den Vertretern der 23 Siegergeschäfte beim Gala-Dinner in Chicago.

 

Die gia Global Honorees 2014 gingen an:

  • TheSuperCool, Australien
  • Merci, Frankreich
  • Lakeland, Großbritannien
  • Galleria Fiaba, Italien
  • Kookwinkel Bianca Bonte, Niederlande
  • K & Ö Home, Österreich

Den Martin M. Pegler Award für herausragendes Visual Merchandising erhielt:

  • Lerche Design, Dänemark

Alle nationalen Gewinner in Chicago

Insgesamt gingen 23 Fachgeschäfte aus 22 Ländern ins Rennen um die begehrten Awards. Sie alle wurden während der Fachmesse International Home + Housewares Show in Chicago mit großen Bannern und speziellen gia-Displays prominent präsentiert. Dadurch erhielten Besucher und Aussteller der Veranstaltung Einblicke, wie innovative Händler unserer Branche aus allen fünf Kontinenten arbeiten: auch der deutsche gia-Gewinner Estella KochLust. Der Kölner Kochshop für Alltagsästheten und Herdfans wurde zwar nicht als Global Honoree prämiert, sein Konzept stieß aber auf reges Interesse.

stil & markt ist exklusiver gia-Partner

Die gia-Jury besteht aus vier Handels- bzw. Visual Merchandising-Experten sowie sieben Redakteuren bzw. Herausgebern von Fachzeitschriften aus aller Welt. Sie sind exklusiver gia-Partner der International Housewares Association (IHA) - in Deutschland übernimmt stil & markt diese Rolle seit Einführung des gia im Jahr 2000. In diesem Jahr war die Jury vom Niveau der nationalen gia-Sieger besonders beeindruckt. Erstmals wurden daher sechs Global Honorees gekürt. Ein Grund zur Freude für unser Fachmagazin war der Global Honorees für den Hausratbereich des Grazer Warenhauses Kastner & Öhler, K & Ö Home in Graz. Bereits im Dezember 2013 wurde es von stil & markt zu unserem Fachgeschäft des Monats gekürt.

www.housewares.org/gia