Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

14.08.18 – Personalie

Neuer Präsident für die IHA

Anfang August 2018 wurde Derek Miller einstimmig zum neuen Präsidenten der IHA ernannt. Ab 1. Oktober bekleidet er offiziell seine neue Position.

Derek-Miller-IHA-President.jpg

Nach einstimmiger Wahl des Führungskommittees wurde Derek Miller zum Präsidenten der IHA ernannt. © IHA

 

In der künftigen Position löst Derek Miller den langjährigen Präsidenten Phil Brandl ab, der Ende 2018 in den Ruhestand treten wird. Am 3. August wurde Miller vom Führungskommittee einstimmig ernannt. „Ich gratuliere Derek und glaube, er ist eine großartige Wahl, um die IHA zu führen“, sagte Brandl, der die Botschaft verkündete.

Als Direktor für internationale Geschäftsentwicklung kam Derek Miller 1999 zur IHA. Während seiner beruflichen Laufbahn – später als Vizepräsident für internationale Dienstleistungen sowie als Vizepräsident für globales Marketing ab März 2014 – war er maßgeblich an wichtigen Marketing-Projekten für die International Home + Housewares Show beteiligt. Zudem leitete er ein Re-Design des IHA Webauftritts ein und machte die Global Innovation Awards (gia) zur weltweit führenden Auszeichnung ihrer Art.

„Derek Miller wird die Rolle beispielhaft ausfüllen“, sagte Brett Bradshaw, Vorsitzender der IHA. Für die Suche nach der optimalen Besetzung habe das Suchkommittee der IHA mit einer weltweit führenden Recruiting-Gesellschaft zusammengearbeitet. Die Nachfolge für den jetzigen Posten von Miller wird in der Zukunft noch bekanntgegeben.