Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

27.07.15

Naifu übernimmt Kyocera-Vertrieb

In den vergangenen zwei Jahren war kai Europe für den Vertrieb der Kyocera-Produkte in Deutschland verantwortlich. Diese Aufgabe übernimmt nun Naifu.

Kyocera_Messer

Kyocera-Produkte werden in Deutschland künftig über Naifu vertrieben.

 

Zum 1. August verantwortet die französische Firma Naifu den Vertrieb von Kyocera Küchenprodukten in Deutschland. Seit mehr als zehn Jahren vertreibt Naifu die Keramikmesser, Sparschäler und Co. am französischen Markt, u. a. an die Luxus-Kaufhauskette Galeries Lafayette. Durch die Ausweitung der Partnerschaft mit Kyocera möchte Naifu sein Engagement auf dem deutschen Markt forcieren.

Auch der japanischen Hersteller sieht Vorteile in der neuen Zusammenarbeit. „Durch die erweiterte Partnerschaft mit Naifu versprechen wir uns verstärkte Synergieeffekte und freuen uns darauf, an die Erfolge auf dem französischen Markt anzuknüpfen“, sagt Shigeru Koyama, Europapräsident der Kyocera Fineceramics GmbH.