Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

18.08.15

Preisgekröntes aus dem Erzgebirge

Rund 50 Firmen zeigen auf der kommenden Cadeaux erzgebirgische Holzkunst. Auch in diesem Jahr werden die Sieger des Wettbewerbs „Tradition & Form“ gekürt.

Cadeaux_Erzgebirge

Rund 50 Firmen stellen ihre Holzkunst auf der kommenden Cadeaux aus.

 

Voriges Jahr feierte er sein 20-jähriges Jubiläum: der Wettbewerb „Tradition & Form“, der modern interpretierte Traditionsprodukte der erzgebirgischen Holzkunst kürt. Auf der Cadeaux Leipzig gibt der Verband Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e.V. als Initiator einen umfassenden Einblick in den Designwettstreit. Neben zahlreichen ausgezeichneten Arbeiten der letzten 20 Jahre werden die Preisträger 2015 vorgestellt, die im August bekanntgegeben werden. Neu in diesem Jahr sind der Nachwuchspreis für junge Gestalter sowie der Preis für „Hervorragende Traditionspflege“.

Die original erzgebirgische Holzkunst präsentiert in Leipzig traditionell ihre weltweit größte Produktschau. Alljährlich stellen rund 50 Firmen dieser Region auf der Cadeaux aus. Die Sonderschau „20 Jahre Tradition & Form“ ist in Halle 5/Stand E10 zu sehen.