Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

12.03.15 – Sommer-Nordstil

Der Nachwuchs ist gefragt

Jungdesigner und kleine Manufakturen können sich bis 23. März bewerben, um ihre Werke zu vergünstigten Konditionen auf der Nordstil zu präsentieren.

546aa0315sm.jpg

Noch bis zum 23. März sind Nachwuchsdesigner aufgerufen, sich für das Förderareal „Nordlichter” zu bewerben. Foto: Messe Frankfurt/Jean-Luc Valentin

 

Auf dem Areal „Nordlichter – Manufakturen und Design” profitieren die Teilnehmer von einem subventionierten Komplettpreis und können ihre kreativen Entwürfe und Produkte dem Fachpublikum vorstellen.

Für die Sommer-Nordstil, die vom 25. bis 27. Juli in Hamburg stattfindet, werden dafür rund 50 junge Aussteller ausgewählt - kuratiert und gestaltet wird das Förderareal „Nordlichter” von Peter de Vries, der als freischaffender Textildesigner tätig ist und an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) lehrt.

Weitere Informationen und Bewerbungen unter www.nordstil.messefrankfurt.com/nordlichter