Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

12.02.16 – International Housewares Association

gia: Spannende Endrunde

24 Händler aus 22 Ländern werden bei der International Home + Housewares Show in Chicago zur Endrunde des Handels-Oscars gia antreten. Sie alle haben dann die Chance, zu einem der fünf besten Fachgeschäfte weltweit gekürt zu werden.

gia_Bärle in Chicago

Im vergangenen Jahr gratulierte stil & markt-Chefredakteurin Sabine Stenzel (li.) bei der gia-Gala in Chicago Andrea und Christian Mergenthaler zum Gewinn des Handels-Oscars.

 

Für Deutschland schickt der gia-Partner stil & markt das Fachgeschäft Homann schenken – kochen – wohnen aus Dülmen ins Rennen. Auch die anderen 23 nationalen Gewinner des Handels-Oscars wurden im vergangegen halben Jahr von den jeweils führenden Fachzeitschriften ihres Landes gewählt.

Aus allen gia-Gewinnern rund um den Globus wählt die Jury der International Housewares Association (IHA), die den gia 1999 ins Leben gerufen hat, die fünf Besten der Besten aus.

Das sind die Nominierten

Diese „gia Global Honorees” werden dann im Rahmen eines Gala-Diners bekanntgegeben. Und das sind die 23 Geschäfte, gegen die Homann schenken – kochen – wohnen antreten wird:

       

                                              

– Claudio Adorno, Argentinien
– Pigeonhole, Australien
– Etna, Brasilien
– Wu Ben Liu He, China
– Illums Bolighus, Dänemark
– La Trésorerie, Frankreich
– Lords, Großbritannien
– J&B Hope Ltd., Irland
– puesme home, Italien
– La Cucina Felice, Japan
– Lakehouse Home Store, Kanada
– Bojanini, Kolumbien
– Kaubamaja, Estland
– Kitchen Shop, Malaysia
– Home Centre, Mittlerer Osten
– K'ook!, Niederlande
– BBHome, Polen
– Cite Marily, Russland
– Cooking the Kitchen Company, Spanien
– Karaca Home, Türkei
– Siñeriz Shopping, Uruguay
– Whisk, USA
– Chef's Resource, USA
– Leon & Lulu, USA

Erstmals konnten sich alle nationalen gia-Gewinner auch für die Online-Kategorie des gia bewerben. Auch hier wird der Gewinner auf der Gala am 5. März in Chicago bekanntgegeben. Wir drücken Homann schenken – kochen – wohnen an diesem Abend die Daumen!