Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

23.11.15 – Shopping-Erlebnis auf 1000 m²

gia Global Honoree: Presentes Rodriguez

Der vierte Preisträger unserer gia global Honorees kommt aus Brasilien: Eindrucksvoll und einzigartig präsentiert sich Presentes Rodriguez auf den ersten Blick.

gia_Presentes Rodrigues 1

Ein wesentliches Element im Auftritt von Presenter Rodriguez stellt das imposante Schaufenster mit seinen 45 m² dar.

 
gia_Presentes Rodrigues 2

Schlichtes Design und der gezielte Einsatz von Licht prägen das Ambiente im Inneren von Presentes Rodriguez.

 

Zu finden ist Presentes Rodriguez im Herzen der brasilianischen Stadt Santo Andre, einer der wichtigsten ökonomischen Zentren Brasiliens. Das stationäre Ladengeschäft, das durch einen Onlineshop ergänzt wird, setzt sowohl innen als auch in der äußeren Form auf charakteristisches und innovatives Design: Das Gebäude selbst präsentiert sich in Form eines großen Würfels aus Beton, der mit Zementplatten in verschiedenen Graunuancen ummantelt ist. Als auffällige Designelemente sind das Formenlogo sowie eine 15 Meter lange Schaufensterfront integriert.

Murilo Rodriguez und sein Bruder, die das Unternehmen 2011 gründeten, kommen eigentlich aus der Baubranche und konnten sich ihre dort erworbene Expertise zu Nutze machen: „Durch den regelmäßigen Kontakt mit Menschen, die sich gerade ihr Zuhause einrichten, wussten wir, welche Art von Produkten gefragt sind: Praktisch, modern und innovativ sollen sie sein”, erklärt Murilo Rodriguez. Und genau diese Artikel sind es, die das Sortiment von Presentes Rodriguez prägen.

Willkommengruß für alle Sinne

Auf zwei Etagen und 1000 m² soll sich dem Besucher ein nachhaltig angenehmes Kauferlebnis in wohnlicher Umgebung bieten. Um eine einladende Atmosphäre zu schaffen, werden gleich im Eingangsbereich alle Sinne angesprochen: Mit aktuellen Angeboten, die auf einem Tisch elegant in Szene gesetzt werden, klanglicher Untermalung, einer charakteristischen Duftnote sowie geschultem, zuvorkommenden Personal.

Im Erdgeschoss finden sich vom Besteck bis zum Glas sämtliche Artikel rund um den gedeckten Tisch, außerdem eine Gourmet-Ecke. Neben einer Show-Küche finden sich dort Haushaltsgeräte, Pfannen, Töpfe, Bar- und BBQ-Artikel. Das Obergeschoss ist hingegen den Bereichen Heimaccessoires, Textilien und Dekorationsideen gewidmet. Heiratswilligen steht ein separater Raum zur Verfügung, in dem sie ungestört ihre Geschenkliste zusammenstellen können. Überhaupt arbeitet Presentes Rodriguez stark mit Geschenk- und Wunschlisten für verschiedenste Anlässe: Stationär oder online können Kunden dabei ihre Lieblingsobjekte benennen, und sich dann gezielt beschenken lassen.

Bessere Kundenorientierung gewährleisten

Wie Gründer Murilo Rodriguez betont, stehen die Produkte im Mittelpunkt des Shopkonzepts: „Die komplette Konstruktion des Ladengeschäftes zielt darauf ab, alle Aufmerksamkeit auf die Artikel zu lenken. Daher sind die Displays in neutralen Tönen gehalten, durch den Einsatz von Lichteffekten werden einzelne Highlights gesetzt und jedes Segment auf in sich schlüssige Art und Weise präsentiert.” Die den verschiedenen Produktgruppen zugeordneten Areale werden darüber hinaus durch den Einsatz verschiedener Materialien und Farbschattierungen voneinander abgegrenzt, um dem Kunden eine bessere Orientierung zu bieten.

Schaufenster im Tetris-Prinzip

Ein wesentliches Element im Auftritt von Presenter Rodriguez stellt das imposante Schaufenster mit seinen 45 m² dar: Hier wird mit flexiblen Regalsystemen und Tischen gearbeitet, die der Kreativität größtmögliche Freiheit bieten: „Wir gestalten das Schaufenster angelehnt an das Prinzip des Video-Spiels Tetris: Das ermöglicht uns Konstruktionen mit verschiedenen geometrischen Formen und die Präsentation der Produkte von ganz unterschiedlichen Perspektiven”, so Rodriguez.

Das Ergebnis ist ein echter Hingucker und Kundenmagnet: Seit der Gründung vor vier Jahren habe sich das Unternehmen, so die Rodriguez-Brüder, fest auf dem Markt etabliert und nimmt jetzt das internationale Geschäft ins Visier.