Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

08.04.14 – Markenbotschafter Thomas Müller

Warum die Grills von Weber?

Zahlreiche Produkte unserer Branche werden von Prominenten beworben oder entwickelt. In dieser Rubrik erklären Markenbotschafter, warum sie für ein bestimmtes Produkt stehen und Händler, was dieses Produkt für sie in ihrem Geschäft bedeutet.

Diesmal geht es um die Grills von Weber-Stephen, deutscher Sitz in Ingelheim.

Thomas Müller

Thomas Müller, Fußballspieler der deutschen Nationalmannschaft. Foto: www.weber.com

 
Thomas Lötters

Thomas Lötters, Geschäftsführer Trend-House home & garden, Fulda

 
Alle Bilder anzeigen

Der Botschafter:

Ich persönlich bin ein großer Grill-Fan: Es gibt für mich einfach kaum etwas Schöneres, als meine freie Zeit mit meiner Familie und guten Freunden zu verbringen - wenn man diese Zeit dann noch im Freien verbringt und gemeinsam leckere Speisen vom Grill genießen kann, ist das einfach perfekt. Mir ist allerdings auch wichtig, dass dabei die Qualität stimmt - sowohl beim Grill als auch bei den Zutaten.

Dann macht es einfach mehr Spaß. Durch ein Geschenk meiner Frau Lisa - einen «Genesis» - bin ich schließlich bei den Grills von Weber gelandet. Und da mich die Qualität der Produkte und der Top-Service überzeugt haben, war auch der Weg zum Weber Fußball-Botschafter nicht weit.

Inzwischen habe ich drei verschiedene Grills von Weber: den «Genesis», einen «Fireplace» und einen «Master-Touch GBS», das Must-have unter den Holzkohlegrills.

Besonders darauf probiere ich zurzeit viele neue Gerichte aus. Dank des speziellen Systemrosts mit einer runden Aussparung in der Mitte lässt er sich durch sieben Einsätze ergänzen - beispielsweise einen Pizzastein für Pizzen oder Crêpes, eine Pfanne für Bratkartoffeln oder den Wok für Gemüse. Sie bieten mir die Möglichkeit, meine Gäste auch einmal mit ausgefallenen Gerichten oder sogar ganzen Menüs zu überraschen. Eines steht fest: In Zukunft kommen im Hause Müller neben Steaks und Würstchen auch Fisch, Burger oder Gemüse auf den Grill - so kann ich mich auch mit einem Menü vom Grill gesund ernähren, was für mich als Sportler enorm wichtig ist.

Der Fachhandel:

Holz-, Gas- und Elektrogrills in allen Formen, Farben und Größen, dazu eine umfangreiche Zubehörwelt - das gibt es nur bei Weber. Auch die Qualität stimmt: Die Grills bestehen aus hochwertigen Materialien und durchlaufen eine strenge Qualitätskontrolle, bevor sie in den Handel kommen. Das hat uns überzeugt und daher setzen wir bei Trend-House Fulda auf Weber. Das Sortiment bietet unbegrenzte Möglichkeiten der Zubereitung. Darüber hinaus stellt Weber zahlreiche PoS-Materialien und Shop-Systeme wie das Merchandise-Regalkonzept zur Verfügung und schafft so eine Erlebniswelt, in der Kunden den «Weber Way» hautnah erleben können. Bei uns können die Kunden daher Grills und Zubehör genau unter die Lupe nehmen. Anfassen und ausprobieren ist ausdrücklich erwünscht.

Eine Besonderheit 2014 ist der «Master Touch GBS Special Edition». Er verfügt über einen Grillrost aus Edelstahl und überzeugt durch die vielseitige Einsatzmöglichkeit.

Der Grill ist bestens für abwechslungsreiche Grillabende in großer Runde geeignet - das kommt bei unseren Kunden an.