Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

08.11.17 – Küchenmaschinen „KM 3200“ und „KM 3300“

AEG 3Series: Zwei Neuheiten

AEG präsentiert mit der „KM 3200“ und „KM 3300“ zwei neue Küchenmaschinen der „3Series“ mit integriertem Standmixer und diesem praktischen Zubehör.

AEG-3Series-Kuechenmaschinen.jpg

Die „AEG 3Series“ Küchenmaschinen bieten dank integriertem Standmixer auch in kleinen Küchen viele Möglichkeiten. © AEG

 
AEG-3-Series-KM3300.png

Das Modell „KM 3300“ ist in edlem Schwarz und mit Gemüse-Schneider erhältlich. © AEG

 
Alle Bilder anzeigen

Die AEG-Küchenmaschinen „KM 3200“ und „KM 3300“ kommen beide mit reichhaltigem Zubehör, das vollständig spülmaschinenfest ist. Alle Leckereien finden früher oder später ihren Weg in die polierte Edelstahl-Rührschüssel mit vier Litern Fassungsvermögen. Für alle Arten von Brei, Kuchenteig oder Guss eignet sich der Flachrührer besonders gut, während der Knethaken alle Zutaten für festeren Brot- oder Pizzateig vermengt. Beide sind antihaftbeschichtet. Ein Schneebesen für Nachtisch und andere süße Versuchungen ist ebenfalls enthalten.

Für alles gewappnet

Ihr elegantes Äußeres in Schwarz oder Weiß lässt nicht zwingend vermuten, was die Küchenhelfer der „AEG 3Series“ unter der Haube haben: 800 Watt bringt der 1 PS-Power-Motor hervor, sodass Kneten, Rühren und Mixen leicht von der Hand gehen. Und dabei soll dann auch nichts mehr am Schüsselrand kleben bleiben, weil dank der planetarischen Rührbewegung alle Lebensmittel gleichmäßig vermischt werden.

Integrierter Standmixer

Besonderer Clou ist der integrierte Standmixer. Er lässt sich in sechs Geschwindigkeitsstufen benutzen und ist außerdem mit einer Pulse-Funktion für kurzzeitigen Extra-Schub ausgestattet. Trotzdem verlieren die Küchenmaschinen nie den Boden unter den „SafetyPlus“-Saugfüßen, die optimale Stabilität gewährleisten.

In Kombination mit dem Standmixer entpuppen sich die Küchenmaschinen insgesamt als echte Allrounder. Der Aufsatz besteht aus gehärtetem, hitzebeständigem Kunststoff und fasst 1,5 Liter. Das Modell „AEG KM 3300“ wartet außerdem noch mit einem Schnitzelwerk mit drei Einsätzen auf, mit dem Gemüse, Salat und Co. im Nu geschnitten, geraspelt oder gehobelt sind.

Als Testsieger ausgezeichnet

Nicht zuletzt aufgrund ihrer Vielseitigkeit hat die Zeitschrift „Haus & Garten Test“ beide Geräte der „AEG 3Series“ zum Testsieger mit der Note 1,5 in der Einsteigerklasse gekürt. Die Redaktion lobte die Küchenmaschinen vor allem für ihr „sehr flottes Arbeiten und eine enorm hohe Energieeffizienz“.