Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

11.05.18 – Angesagtes für Zuhause

Wohnen und Schenken: Die Trends 2018

Lamas laufen Einhörnern den Rang ab, Natur bleibt in und wieder gibt eine starke Farbe den Ton an – wir zeigen Trends, an denen Händler im Sommer 2018 nicht vorbeikommen.

Lamas-Staedter.jpg

Kalorien? Können uns jetzt den Buckel herunter rutschen, wenn wir es uns mit den Keksen aus der lässigen Form von Städter gemütlich machen. © Städter

 
Faultierbecher-blau.jpg

Entschleunigung par excellence: Der Tee aus den tierisch coolen Bechern von G. Wurm hat diesen Sommer eine besonders entspannende Wirkung. © G.Wurm

 
Alle Bilder anzeigen

Exotische Tiere

Mit den Einhörnern im letzten Sommer auf wahren Höhenflügen, wird der Tier-Trend nun etwas bodenständiger: Die lässigen Lamas haben uns mit ihrer naturgegebenen Entspannungshaltung inzwischen völlig eingenommen. Eine wahre Ode an die Langsamkeit repräsentiert der Faultier-Trend, der 2018 um sich greift. Auch ein paar Flamingos stolzieren hier und da noch über Taschen, Geschirr und Accessoires.

 

Blätter und Blumen

Der Dschungelprint war schon im vergangenen Jahr eine feste Größe bei den Trends. Jetzt wachsen auch Blumen und Blätter aus kühleren Breitengraden zum angesagten Thema heran – ob in detailgetreuer Darstellung, Millefleur-Optik oder ganz Bohemian. Im Zuge des Dschungelprints ist außerdem auch das Tarnmuster wieder stark im Kommen.

 

Schwarz-Weiß

Klare Ansage: Der Klassiker Schwarz-Weiß erobert wieder unsere Wohn- und Esszimmer – oder hat uns wohl nie ganz verlassen. In diesem Jahr drängt er sich aber wieder stärker in den Vordergrund und kommt mit Opulenz, Retro-Feeling oder zeitloser Eleganz. Alle, die es unkompliziert und dennoch schick mögen, können sich auf mehr Auswahl freuen.

 

Ultraviolett

Die Mysterien des Alls, die Farbe der Könige und Sinnbild für Kreativität: Violett, Lila und Purpur sind Farbtöne, denen seit jeher viel Bedeutung beigemessen wurde. Für uns bedeutet die dunkle, volle Farbe 2018 vor allem eines: „die“ Trendfarbe des Jahres! Ein leuchtendes „Ultra Violet“ hat nämlich auch das Pantone Color Institute zur angesagtesten Farbe 2018 ernannt.

 

Naturmaterialien

Bast, Kork oder naturbelassenes Holz: Wir greifen – im wahrsten Wortsinn – im Sommer 2018 auf Materialien natürlichen Ursprungs zurück. Oberflächen kleiden sich in Holz & Co., unsere Terassen und Badezimmer erfahren ein Update mit Bast. Sogar am Kochgeschirr müssen wir die Natur jetzt nicht mehr missen.