Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

20.08.17 – Schnell und doch hausgemacht

„Videro G3“-Gasgrill von Rösle

Burger & Co. aus regionalen, nahrhaften Zutaten erfreuen sich großer Beliebtheit. Mit Rösle gelingt frisches Fast Food auch im heimischen Garten.

Roesle-Videro-G3.jpg

Der Gasgrill „Videro G3“ von Rösle kommt besonders schnell auf Betriebstemperatur. © Rösle

 

Hochwertiges Handwerkszeug ist für leckeres Fast Food ein Muss – deshalb hat Rösle zur Zubereitung eigener Burger zahlreiche Produkte rund ums Grillen im Gepäck. So sorgen die „Burgerpresse“ oder die „Burgerpresse PRO“ für gleichmäßig geformte Pattys, die dann dank der BBQ-Stationen „Videro G3“ und „G4“ in kurzer Zeit fertig sind.

Auch für die Beilagen hält das Unternehmen etwas bereit: Gewaschener Blattsalat trocknet schnell mithilfe der Salatschleuder, während mit dem „Hobel mit V-Klinge“ z. B. hauchdünne Zwiebelringe oder Gurkenscheiben in fünf Stärken zubereitet werden.

Weitere Artikel zu: