Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

26.05.16 – Alles im Fluss

Emsa: „Flow“-Karaffe

Getränke in edlen Karaffen zu servieren, verleiht ihnen noch mehr Genuss. Die neue Karaffe „Flow“ von Emsa kommt mit einer großen Portion Glamour.

emsa_flow classic

Ein gut gekühlter Wein nach Feierabend im Garten genießen? Kein Problem mit der „Flow“-Karaffe von Emsa.

 

So besitzt die Emsa-„Flow“-Karaffe z. B. ein Stövchen mit Kühlelement, das das Getränk von unten wohl temperiert. Der Komfort-Servierausgießer verhindert Flecken auf der Tischdecke, da Tropfen erst gar nicht entstehen. Zudem befindet sich im Deckel ein Automatik-Verschluss, der sich beim Servieren öffnet und anschließend wieder verschließt.

Mit ihrem 1-l-Fassungsvermögen kann die „Flow“-Karaffe nicht nur für alkoholfreie Getränke verwendet werden – auch Wein oder Bowle machen sich gut im Glas-Edelstahl-Behälter.   

Emsa wurde im Mai vom französischen Konzern Groupe SEB gekauft. Wie es dazu kam, lesen Sie im Artikel „Groupe SEB kauft Emsa“.

Weitere Artikel zu: