Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

12.07.19 – Maßgeschneidertes Besteck

„Tailor Made“ mit Sambonet

Ein maßgeschneidertes Produkterlebnis will Sambonet mit dem neuen Projekt „Tailor Made“ bieten. Verbraucher können damit ihr individuelles Besteck kreieren.

Sambonet-Tailor-Made.jpg

Der Kunde hat bei „Tailor Made“ von Sambonet die Auswahl zwischen zahlreichen Besteckmodellen. © Rosenthal GmbH

 
Sambonet-Tailor-Made.jpg

Im Rahmen des Projekts „Tailor Made“ können Verbraucher ihr individuelles Sambonet-Besteck kreieren. © Rosenthal GmbH

 
Alle Bilder anzeigen

Bei ausgewählten Fachhändlern mit hoher Beratungskompetenz können Kunden über eine spezifische Website in wenigen Schritten ein einzigartiges Besteck schaffen. Die umfassende Auswahl an Modellen und Materialien reicht von modern bis klassisch, von progressiv bis antik, von poliert bis versilbert, von Vintage- oder Antique-Finish bis hin zu Edelstahl oder PVD-Farben. Die Gravur eines Logos, Datums oder Monogramms fügt dem Besteck ein ganz individuelles Stildetail hinzu.

Und so funktioniert es: Der Kunde wählt am POS des Fachhändlers über die „Tailor Made“-Website – die Zugangsdaten dafür erhalten teilnehmende Händler in Deutschland von Rosenthal – zunächst die Kollektion aus. Es folgen die Wahl der Veredelung, der Farbe, der persönlichen Gravur und des Sets. Ist das Besteck fertig, erhält der Kunde eine Benachrichtigung, dass er es beim Händler abholen kann.