Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

24.03.15 – Personeller Wechsel

Spectrum Brands mit neuem CEO

Dr. Andreas Rouvé, 53, wird zum 1. April Vorstandsvorsitzender von Spectrum Brands Holdings. Er folgt auf Dave Lumley, 60, der in den Aufsichtsrat wechselt.

510aa0415sm.jpg

Der neue Spectrum Brands-CEO Dr. Andreas Rouvé.

 

Rouvé kündigte an, die strategischen Pläne für Wachstum und Wertsteigerung zu verwirklichen: „Wir (…) blicken auf eine vielversprechende Zukunft voller Möglichkeiten, um durch den Ausbau von Spectrum Brands das Unternehmensergebnis und den nachhaltigen Free Cashflow weiter zu steigern.”

Bereits seit 2007 war der promovierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler in verschiedenen leitenden Positionen für Spectrum Brands tätig, zuletzt als President International sowie als Operativer Geschäftsführer (COO). Der ausscheidende Dave Lumley, der dem Unternehmen seit April 2010 als CEO vorstand, wird künftig als Aufsichtsratsmitglied fungieren.

Spectrum Brands mit Hauptsitz in Middleton, Wisconsin, vereint Unternehmen wie Remington, Russell Hobbs und Varta und vertreibt seine Produkte in rund 160 Länder.