Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

04.07.18 – Leonardo

Schmucke Spende im Europa-Park Rust

20.000 Euro gehen an die afrikanische Schule „Mon Devoir“ – dank der diesjährigen Charity-Schmuckkollektion „Mauritia Mack by Leonardo“. Im Europa-Park Rust wurde am 25. Juni die Übergabe gefeiert.

Spendenuebergabe.jpg

Spendenübergabe (v. li.): Dr. Frank Woitzik, Oliver und Bianca Kleine, Mauritia und Jürgen Mack, Renate Würthwein und Dr. Jürgen Scharpff (Vorstandsvorsitzender „Mon Devoir e.V.“). © Leonardo

 

Seit nunmehr neun Jahren gibt es die Leonardo Charity-Schmuckkollektion. Seit 2010 entstehen in Zusammenarbeit mit Mauritia Mack, Ehefrau von Europa-Park-Inhaber Jürgen Mack, zwei Kollektionen pro Jahr. Jede Saison spendet Leonardo einen Teilerlös an ausgewählte Hilfsprojekte.

Im vergangenen Jahr konnte mit „Mauritia Mack by Leonardo20.000 Euro an Spenden eingenommen werden. Diese gehen an die SchuleMon Devoir“, die nördlich von Lomé in Togo liegt. Der gemeinnützige Verein „Mon Devoir e.V.“ setzt sich für die Chance auf eine umfassende Bildung für Kinder im armen Stadtteil Zongo ein – von der Vorschule bis zum Abitur. Die Spende fließt in den Bau eines dringend benötigten Kindergartens.

 

Feierliche Übergabe

Im Kreis von 300 geladenen Gästen, der bei der Spendenfeier am 25. Juni im Europa-Park Rust zugegen war, überreichten Mauritia Mack und Bianca Kleine den Erlös symbolisch an den „Mon Devoir e. V.“. Anschließend präsentierten die beiden Unternehmen die gemeinsame Kollektion. „Durch den Erlös möchten wir benachteiligten Kindern ein wenig Zuversicht für ihren Lebensweg geben“, so Bianca Kleine.

Die aktuelle Kollektion wird in diesem Jahr der Kinderklinik Ortenau in Offenburg zugute kommen.

Weitere Artikel zu: