Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

03.11.16

Kyocera: Neuer Vertrieb

Um seine Position im deutschen und österreichischen Raum zu stärken, hat sich Kyocera einen neuen Vertriebspartner ins Boot geholt: die Profino GmbH.

apdproductfamilyshot.jpg

Die qualitativ hochwertigen Feinkeramik-Produkte von Kyocera sind in Zukunft über Profino erhältlich.

 

Die japanische Firma Kyocera vertreibt unter anderem weltweit Feinkeramik-Produkte – allein in Deutschland gibt es zwei Niederlassungen der Kyocera Fineceramics GmbH in Neuss und Esslingen.

Um seine Position im GPK-Fachhandel in Deutschland und Österreich noch weiter auszubauen, hat sich das Unternehmen einen erfahrenen Vertriebspartner für die Küchenprodukte an seine Seite geholt: Die Solinger Firma Profino übernimmt die Distribution ab dem 4. November 2016.

Profino wurde 2008 gegründet und setzt seit jeher auf den Vertrieb qualitativ hochwertiger Produkte, die mit innovativem Design und leichter Handhabung punkten können. In Zukunft reihen sich alle Kyocera Küchenprodukte aus Zirkonia-Keramik, wie Keramikmesser und -schäler, ins Produktportfolio ein.