Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

18.03.16

ASA für German Brand Award nominiert

ASA Selection ist für den German Brand Award 2016 nominiert. Der Rat für Formgebung und das German Brand Insitute stimmten für das Keramikunternehmen.

ASA_Tortenplatten

Gibt es bald einen Grund zu feiern für ASA? Das Keramikunternehmen wurde jetzt für den German Brand Award nominiert.
Im Bild die neuen Tortenplatten und Etageren.

 
asavaso.jpg

Im Bild die Serie „Vaso“ von ASA Selection.

 

Den Grund für die Nominierung sehen die Experten in der Bedeutung der Marke für die Branche. ASA Selection stelle einen einzigartigen Beitrag zur deutschen Marken- und Unternehmenslandschaft dar. ASA hat damit das Potenzial, eine der führenden Auszeichnungen für erfolgreiche Markenführung in Deutschland zu gewinnen.

ASA Selection Geschäftsführerin Yvonne Schubkegel freut sich über diese Nachricht: „Schon die Nominierung stellt für uns eine Auszeichnung dar! Wir freuen uns sehr über diese Würdigung, die der Marke ASA Selection und ihrem fortlaufenden Einsatz für gutes Design gilt.“ Die Preisverleihung des diesjährigen German Brand Award findet am 16. Juni 2016 in Berlin statt.

Der German Brand Award

Der Preis macht Markenkompetenz sichtbar und verfügt über einen hohen Stellenwert in der Branche. Vor über 60 Jahren auf Antrag des Bundestages gegründet, repräsentiert er heute das internationale Design- und Marktgeschehen in Deutschland. Diese langjährige Erfahrung und das strenge Nominierungsverfahren stellen sicher, dass nur die qualifizierte Unternehmen am hochrangigen Wettbewerb teilnehmen.
Vergeben wird der German Brand Award in drei Wettbewerbsklassen: „Excellence in Branding“, „Industry Excellence in Branding“ sowie „Excellence in Brand Strategy, Management and Creation“.