Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

07.09.17 – Internationale Gartenmesse

spoga+gafa legt deutlich zu

Vom 3. bis 5. September 2017 zeigte die spoga+gafa Trends der Grünen Branche – dabei erreichte die Gartenmesse einen Rekord in der Ausstellerzahl.

POS-Green-Solutions-Islands.jpg

Neue Impulse in der Gartenwelt: Die „POS Green Solution Islands“ ergänzten das bewährte Rahmenprogramm. © Koelnmesse

 

Auf der internationalen Gartenmesse vom 5. bis 9. September präsentierten 2131 Aussteller aus 59 Ländern ihre Neuheiten rund um die Grüne Welt. Mit neuen Impulsen und mehr Thementiefe konnte die diesjährige Messeausgabe eigenen Angaben zufolge rund 39.000 Besucher aus 113 Ländern locken.

So feierte die „Outdoor Kitchen World“ als Antwort auf den aktuellen Gartentrend ihre Premiere im Bereich „garden bbq“ in Halle 8. Äußerst positiv begrüßt wurde von den Besuchern, wie verlautet, auch die neu konzeptionierteSmart Gardening Welt“ gemeinsam mit dem „IVG Power Place Akku“ im Bereich „garden creation & care“.

Das Rahmenprogramm wurde außerdem um die fünf „POS Green Solution Islands“ ergänzt, wo die Veranstalter unter den Schlagworten „Cross Sellings“ und „Curated Shopping“ Ideen zur Verkaufsflächengestaltung in Gartencentern und Baumärkten präsentierten.

 

Teilnahme zahlt sich aus

Einen Rekord erzielte auch der „unique youngstar“-Wettbewerb 2017, an dem sich mit 81 Bewerbern mehr denn je beteiligten. Mit „Pflanzen Talje“ sicherte sich Jessica Bruni den ersten Platz. Die Bedeutung des Wettbewerbs zeigt das Beispiel von Roee Magdassim, dessen 2016 nominierter Tisch „Edge“ als Neuheit von Houe präsentiert wurde.

Auch für die Aussteller zahlte sich die Teilnahme aus – so lobte John W. Herbert von der European DIY-Retail Association Menge und Qualität der Fachbesucher: „Wir konnten über 200 Einkäufer aus der ganzen Welt [...] empfangen. Das waren mehr als jemals zuvor!“ Zahlreiche Erstbesucher, u. a. aus Japan, sowie Vertreter einer der weltweit bedeutendsten Baumarkt-Gruppen zählt er zu den Top-Buyern.