Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

11.06.19 – Sommer 2019

Trendset: München wird zum Branchentreff

Vom 6. bis 8. Juli 2019 heißt es bei der Münchner TrendSet wieder: Vorhang auf für die neuesten Trends in Sachen Wohnen, Essen, Freizeit und Schenken.

Trendset-vorbericht-2019.jpg

Neuheiten von rund 2500 Marken und Kollektionen gibt es auf der TrendSet zu entdecken. © Trendset

 

Etwa 2500 Marken und Kollektionen aus rund 40 Ländern zeigen in München ihre Neuheiten für die kommende Saison. Ob Scandi-Design, Ethno-Styles, Retro-Kampagnen oder Fusion-Kreationen – auf der Münchner Fachmesse finden Einzel-, Online- und Großhandel Produkte für Interiors & Lifestyle, die in der kommenden Saison im Trend liegen. Gegliedert in 15 Interiors & Lifestyle Fair Areas sowie vier Topic Areas präsentieren die Aussteller aus aller Welt Inspirierendes in Sachen Living & Giving.

Ab Juli mit neuer Area

Neu dabei ist auf der TrendSet Sommer 2019 die Interiors & Lifestyle Fair Area „Furnishings & Design Objects”. Mit diesem neuen Sortimentsbereich reagiere man, so der Veranstalter, auf die wachsende Nachfrage nach individuellen Interiors und hochwertigen Geschenkideen. Auf dem neuen Areal zeigen die Aussteller trendige Elemente der Raumausstattung, einzigartige Designobjekte und exklusive Artikel. Dafür hat die TrendSet in der Halle B2 weiteren Platz geschaffen, wo die hochwertigen Produkte des neuen Messesortimentes sowie viele weitere Aussteller aus dem Interior-Bereich zu finden sind.