Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

25.04.16

Regionalmessen: Termine 2017 stehen

Die Termine der Regionalmessen 2017 stehen fest. Das geben der GPK-Bundesverband, die Vertreter aller veranstaltenden Messegesellschaften und die EK/servicegroup bekannt.

224289x2859.jpg

Mit der TrendSet in München starten die Regionalmessen ins Jahr 2017.

 

Im kommenden Jahr rücken die Messetermine gleich zwei Tage nach vorne. Wegen der Messe „Bau“ startet die TrendSet in München gleich zu Jahresbeginn. Die Nordstil in Hamburg, die EK Live in Bielefeld und parallel die Vivanti in Dortmund folgen eine Woche später im Wochentakt. Im Sommer bleibt es dem GPK-Bundesverband zufolge laut jetzigem Stand bei der bewährten Reihenfolge Vivanti, TrendSet und Nordstil.

Für die Aussteller bedeutet das, dass sie alle Regionalmessen mit nur einem Stand und einem Team frequentieren können. Wie verlautet, erwartet der GPK-Bundesverband dadurch auf allen Messen eine stärkere Ausstellerpräsenz, eine höhere Attraktivität für Fachbesucher und eine „höhere Zufriedenheit auf allen Seiten“.

 

Hier die einzelnen Termine fürs erste Halbjahr 2017:

04.01. – 06.01.2017       TrendSet, München

10.01. – 13.01.2017       Heimtextil, Frankfurt

14.01. – 16.01.2017       Nordstil, Hamburg

20.01. – 21.01.2017       EK Live, Bielefeld

21.01. – 23.01.2017       Vivanti, Dortmund

27.01. – 31.01.2017       Christmasworld, Frankfurt

28.01. – 31.01.2017       Paperworld und Creativeworld, Frankfurt

10.02. – 14.02.2017       Ambiente, Frankfurt

04.03. – 06.03.2017       Cadeaux Frühjahr, Leipzig