Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

06.12.18 – Textanzeige

Ausgefallene Ideen aus dem Norden

Die richtigen Leute mit den richtigen Ideen am richtigen Ort. Mehr braucht es eigentlich nicht, um erfolgreich zu sein. Die Hamburger Lifestyle-Messe Nordstil bietet vom 12. bis 14. Januar 2019 gleich zwei Hotspots dieser Art: die Nordlichter in der Halle A3 und das Village in der Halle A4.

NordlichterNordstil.jpg

Ausgefallene Produktideen aus ungewöhnlichen Materialien: die Nordlichter auf der Nordstil. © Messe Frankfurt Exhibition GmbH/Jean-Luc Valentin

 
VillageNordstil.jpg

Eine der ersten Anlaufstellen der Nordstil: das Village. © Messe Frankfurt Exhibition GmbH/Jean-Luc Valentin

 

Als Leuchtturm für alle auf der Suche nach dem gewissen Etwas hat sich das Sonderareal Nordlichter etabliert. Dieses Areal zieht zur kommenden Ausgabe um und wird in der Halle A3 zu finden sein. Rund 40 kreative Unternehmen präsentieren hier individuelle Trend- und Designprodukte für ein junges und ambitioniertes Publikum.

Glanzlichter fürs Sortiment

Im Village locken nicht nur gastlicher „Marktplatz“ mit Bistro und relaxter Atmosphäre, sondern vor allem die Gemeinschaftsausstellung, in der ausgewählte Hersteller aus Deutschland ihre neusten Kollektionen und Designs in einem hoch inspirierenden Produktmix präsentieren. „Im Handel geht es heute immer weniger darum, alles zu haben. Wesentlich wichtiger für das Kauferlebnis ist die schlüssige Ansprache. Im Village zeigen wir, wie Händler mit wenigen, aber richtig guten Anbietern ganz hervorragende Sortimente und Dekorationen gestalten, die beides können: ihre Kunden überraschen und binden“, sagt Christian Schmidt, Geschäftsführer der Gift Company.

2019 sind hier Cedon, Donkey Products, Frohstoff, Good old friends, Nogallery, Philippi, Paperproducts Design, Räder, Raumgestalt und Reisenthel dabei.

Mehr Informationen unter: www.nordstil.messefrankfurt.com.