Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

13.10.17 – 25-jähriges Jubiläum

Young Network-Treffen in Bielefeld

Rund 30 Jungunternehmer folgten der Einladung zum Jahrestreffen nach Bielefeld, wo u. a. Impulsvorträge renommierter Referenten im Mittelpunkt standen.

Young-Network-Jahrestreffen.jpg

Das 25. Young Network-Fachtreffen fand vom 7. bis zum 9. Oktober statt. Besichtigt wurden u. a. auch die nobilia-Werke J. Stickling. © EK/servicegroup

 

Nach dem „Get together“ im Messezentrum der EK/servicegroup gingen die Teilnehmer aus Deutschland und den Niederlanden direkt in medias res. Den Auftakt machte Michael Gobran mit einem Impulsvortrag zum Thema „Erfolg beginnt im Kopf – mit dem richtigen Mindset!“, der lebhafte Diskussionen nach sich zog. Abgerundet wurde der erste Tag dann am Abend mit einer fröhlichen „25 Jahre Young Network“-Geburtstagsfeier.

Nach der offiziellen Begrüßung durch den EK-Vorstandsvorsitzenden Franz-Josef Hasebrink und einem intensiven Austausch zu aktuellen Themen der Young Networker startete der zweite Tag des Jahrestreffens mit einem weiteren Fachvortrag. Wolfgang Gruschwitz machte deutlich, dass die emotionale Wahrnehmung der Schlüssel zum Konsumenten ist. Sein Thema: „Emotion pro Quadratmeter: Den Kunden begeistern“.

Zweiter Referent des Tages war Achim Fringes. In seinem Impuls-Vortrag eröffnete der Neuromerchandising-Experte Einblicke in die Kunst der gezielten Sinnesansprache. Der Titel: „Handel(n) mit allen Sinnen: Mit multisensorischer Kommunikation zur stimmigen und erfolgreichen Einkaufsatmosphäre“.

Weitere Programmpunkte der dreitägigen Veranstaltung waren u. a. Firmenbesichtigungen bei den electroplus-Fachgeschäften von Joachim und Marcel Malz in Lemgo. Abgerundet wurde das Jahrestreffen mit einem Besuch der nobilia-Werke J. Stickling.

Fazit:

„Besser hätten wir unser 25. Jubiläum nicht begehen können. Wir haben anregende und kurzweilige Vorträge von renommierten Referenten gehört, spannende Einblicke und konkrete Praxisbeispiele erhalten und intensiv mit Kollegen und dem EK-Vorstand diskutiert. Ich bin sicher, dass wir das Gelernte schnell im Tagesgeschäft anwenden und langfristig von den Inhalten profitieren werden“, resümierte Young Network-Mitglied Christian Bökenkamp vom Fachgeschäft Bökenkamp in Bielefeld.