Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

20.09.15

Retro trifft moderne Technik

Die neue Küchenwaage „Vintage Style”, die Soehnle (über Leifheit) auf der IFA vorstellte, vereint Gegensätze: Während sie optisch den beliebten Look der 1950er Jahre aufgreift, punktet sie funktional mit zahlreichen Extras.

Soehnle_Küchenwaage Vintage

Den Retro-Look der 50er Jahre vereint die neue Küchenwaage von Soehnle mit moderner Wiegetechnik.

 
Soehnle_Küchenwaage Vintage Auswahl

In drei neuen Farben kommt die Küchenwaage im Vintage-Look von Soehnle.

 

Die „Vintage Style”-Modelle versprühen den Charme vergangener Zeiten und bringen so einen Hauch von Nostalgie in jede Küche. Erhältlich sind sie in den drei Retro-Farben „Style Red”, „Style Grey” und „Style Blue”.

Im Vordergrund steht aber auch die Funktionalität: Hier setzt Soehnle z. B. auf ein Dual-Display, das sowohl über ein analoges Tachodesign als auch ein integriertes LCD-Display mit benutzerfreundlicher Hintergrundbeleuchtung verfügt. So kann der Nutzer die Messwerte je nach persönlicher Vorliebe von der Skala oder der digitalen Anzeige ablesen.

Dank der 1-Gramm-genauen Teilung lassen sich alle benötigten Zutaten punktgenau dosieren. Aktivieren lässt sich die Waage mit nur einer Berührung über die Sensor-Touch-Funktion.