Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

08.10.14 – Victorinox

Mehr Farbe für den Alltag

Die Schweiz ist nicht nur bekannt für guten Käse, sondern auch für handliche Taschenmesser. Victorinox stellt seit Ende des 19. Jahrhunderts diese vielfältig einsetzbaren, multifunktionalen Messer für unterwegs her. Jetzt gibt es die Serie „Classic“ in einer limitierten Edition.

407aa1014sm.jpg

Neben dem Design „Color up your life“ (im Bild) gibt es auch die Modelle „Space Cleaner“ oder „Lollipop“.

 

Das Familienunternehmen aus Ibach in der Schweiz rief letzten Dezember zum dritten Durchgang des Designwettbewerbs für seine „Classic Limited Edition 2014“ auf: Designer sollten ihre Version des Schweizer Taschenmessers kreieren. Insgesamt 1242 Entwürfe aus aller Welt gingen bei Victorinox ein. Über Facebook wählten dann die Taschenmesser-Fans ihre zehn Favoriten aus, die ab sofort in limitierter Auflage erhältlich sind. Deutlich wird bei allen Designs die Farbenvielfalt und Nähe zum Gründerland Schweiz, wie die Modelle „Appenzeller“ oder „Swiss Clockwork“ zeigen.

Die Funktion der„Classic“-Taschenmesser ist dagegen einheitlich: Neben der Messerklinge sind sie alle u.a. mit einer Nagelfeile, einer Schere, einem Schraubendreher sowie einer Pinzette ausgestattet.

www.victorinox.com

Weitere Artikel zu: