Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

09.12.15

Staub: Kochbuch-Premiere

Seine Kochbuch-Premiere feiert Staub mit Star-Besetzung: Denn Deutschlands ehemals jüngster Sterneköchin Su Vössing entwickelte die Rezepte mit.

Staub_Kochbuch

Von Vorspeisen über Hauptgerichte bis hin zu Backrezepten präsentiert das neue Staub-Kochbuch die bunte Welt des Kochens.
Foto: Staub

 

Einflüsse aus der französischen Küche finden sich im 288-seitigen Rezeptbuch wieder. Ob in gusseisernen Cocottes und Bratpfannen des Kochgeschirrherstellers, die Vorschläge bringen französischen Lebensstil auf dem Tisch.

In 16 Vorspeisen, 22 Hauptspeisen, 15 Nachspeisen und 11 Backrezepten präsentiert Su Vössing die bunte Welt der Staub-Produkte. „Oftmals entscheidet unser Kochgeschirr darüber, ob eine Speise gelingt oder nicht“, erklärt die Sterneköchin, die u. a. auch in Paris ihre Fähigkeiten ausbaute.

Inspiration – auch am PoS

„Dieses Buch soll die vielfältigen Möglichkeiten aufzeigen, die gusseiserne Pfannen und Töpfe auch für die Alltagsküche zu bieten haben“, erklärt Ludwig Klaffenbach, Vertriebsdirektor der Zwilling J.A. Henckels AG, zu der das französische Tochterunternehmen gehört. Das neue Kochbuch von Staub und Su Vössing wird als verkaufsunterstützende Maßnahme am PoS sowie im Online-Shop von Staub und Zwilling eingesetzt.