Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

28.11.15 – Sanfter Safter

Severin: Slow Juicer

Durch seine geringe Drehzahl entsaftet der neue Slow Juicer von Severin Früchte und Gemüse schonend. Dadurch werden ihre Vitamine und Mineralstoffe erhalten.

Severin_Slow Juicer

Aufgrund der geringen Drehzahl bleiben im Slow Juicer die wichtigen Inhaltsstoffe von Obst und Gemüse erhalten.

 

Ob für Entschlackungskuren oder das alltägliche Frühstück: Frisch gepresste Säfte sind nicht nur lecker, sondern unterstützen auch eine gesunde Ernährungsweise – aber nur, wenn die wichtigen Inhaltsstoffe von Obst und Gemüse beim Pressvorgang erhalten bleiben.

Daher setzt Severin mit seinem Slow Juicer, der Profi Saftpresse ES 3569, auf eine edelstahlverstärkte Press-Schnecke mit nur 59 Umdrehungen pro Minute, wodurch Vitamine, Mineralstoffe und Enzyme nicht zerstört werden. Der gewonnene Saft wird in einem Auffangbehälter mit 1 l Fassungsvermögen aufgefangen, der Tropf-Stopp-Verschluss sorgt für eine saubere Anwendung.

Ein sicheres und stabiles Arbeiten ermöglichen die rutschfesten Gummifüße. Dank des im Lieferumfang enthaltenen Frozen-Fruits-Aufsatzes lassen sich mit dem Slow Juicer auch Sorbets und Eiscreme aus gefrorenen Früchten kreieren. Viele Rezeptanregungen finden sich über den am Gerät angebrachten QR-Code.

Erhältlich ist der neue Severin-Slow Juicer ab Dezember.