Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

25.08.14 – Zassenhaus

Hochwertiges aus Holz

Holz steht auf der Materialliste von Zassenhaus ganz oben auf der Liste – nicht nur bei den Mühlen.

Auch seine neuen Küchenaccessoires hat das Solinger Unternehmen aus dem natürlichen Werkstoff hergestellt.

153aa0814sm.jpg

Eines der neuen Produkte, das Zassenhaus aus Holz produziert, ist der Messer-Schubladeneinsatz. Hier zu sehen ist die Nussbaum-Variante.

 

Um Schneidwaren sicher und gleichzeitig formschön verstauen zu können, hat Zassenhaus einen geschwungenen Schubladeneinsatz neu im Sortiment.

Erhältlich ist er in zwei Varianten: Eine besteht aus hochwertigem Buchenholz, die zweite aus dunklerem Nussbaumholz.

Beide Modelle haben eine Abmessung von 42 x 10 x 5 cm.

Die neuen Etagèren, die in Handarbeit gefertigt werden, bestehen aus Teakholz, das aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt.

Dieses stabile und wetterfeste Hartholz ist laut Zassenhaus bei minimalem Pflegeaufwand für den langjährigen Gebrauch gedacht.

Zur Auswahl steht eine 2-stöckige sowie eine 3-stöckige Etagère.