Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

03.09.17 – Weihnachts-Special 2017

„Troy°“-Wärmflasche von WFI

Mit den Innovationen des jungen Start-ups WFI Wärmflascheninnovation gehören Verbrennungen der Vergangenheit an. Ein Geschenk für Frostbeulen!

Troy-Waermflaschen.jpg

Ein Geschenk für jedes Geschlecht: Die Wärmflaschen kommen sowohl in Grau/Pink als auch in Blau/Gelb. © Troy

 

Weil eine Freundin von Benjamin Ohmer sich mit einer Wärmflasche den Bauch verbrannte, erfand der junge Unternehmer die Wärmflasche „Troy°“: Diese ist anfangs weniger heiß als herkömmliche Modelle, bleibt aber insgesamt länger warm.

Bewirkt wird das durch ein Salzpad, das die Wärme aufnimmt, abspeichert und später wieder zurückgibt. Zusätzliche Sicherheit bietet ein patentierter Verschluss, den Kinder oder demente Menschen nicht aus Versehen öffnen können. Dieser passt auch als Nachrüstsatz auf Modelle anderer Hersteller.

 

Troy°“-Wärmflasche von WFI Wärmflascheninnovation

  • bietet Schutz vor Verbrennungen
  • kommt mit patentiertem Verschluss

Weitere Geschenkideen finden Sie in unserem Weihnachts-Special.