Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

10.09.19 – Weihnachts-Special 2019

Die Besteck-Kollektion „12“ von Robbe & Berking

Mit der neuen Besteck-Kollektion „12” stellt Robbe & Berking edles Silber vor, das den eleganten Linien der sogenannten „12er”, rund 20 Meter langen Yachten, nachempfunden ist.

Robbe--Berking-Unternehmen.jpg

Inspiriert von ganz besonderen Yachtmodellen ist die neue Besteck-Kollektion „12”. © Robbe & Berking

 

Ein Mekka dieser ganz besonderen Modelle unter den Yachten ist heute die Werft Robbe & Berking, eine Schwester der gleichnamigen Silbermanufaktur. Drei 12er hat die Werft in den vergangenen Jahren im Kundenauftrag gebaut, elf liegen im Winter in ihren Bootshallen. 1907 liefen die ersten Vertreter dieser Klasse vom Stapel – gut 100 Jahre später haben die eleganten Linien der 12er die Silbermanufaktur Robbe & Berking zu einer außergewöhnlichen Kollektion inspiriert: Schlicht und einfach „12” heißt sie und stammt aus der Feder des Designers Daniel Eltner. Das Besteck will in seiner Erscheinung und Anmutung einer eleganten Yacht in Nichts nachstehen: So erinnert der Übergang vom Stil zum Mundstück an den Bug, das Stielende an das elegante Heck und die Messerklinge an ein vollstehendes Segel. „Jeder, der das silberne Besteck zur Hand nimmt, soll Sonne und Sommerwind spüren“, heißt es in der Manufaktur.

Die Kollektion „12“ erhielt den Iconic Award 2019 und unter mehr als 500 eingereichten Arbeiten die Auszeichnung „Winner“ vom Rat für Formgebung/German Design Council, der relevante zeitgenössische Entwicklungen sowie besondere gestalterische Leistungen ehrt.

 

Die Besteck-Kollektion „12“ von Robbe & Berking

  • Nachkaufgarantie bis mindestens 2040
  • Handmade in Germany
  • Gravuren und Individualisierung möglich