Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

12.09.17

alfi erweitert Vertriebsteam

Zum 1. Oktober 2017 baut alfi, Wertheim, seinen Vertrieb aus. Neu im Team sind René Lars Müller und Achim Graf, bereits als Markenbotschafter bekannt.

Mueller-Ren-Lars-alfi.jpg

René Lars Müller betreut für alfi ab 1. Oktober 2017 die Möbel- und Warenhäuser in Deutschland und Österreich. © alfi

 
Achim-Graf-alfi.jpg

Ebenfalls neu im alfi-Vertriebsteam ist Achim Graf als Head of Sales, Retail Deutschland und Österreich. © alfi

 

René Lars Müller ist künftig als Head of Sales, Key Account Manager für die Betreuung der Möbel- und Warenhäuser in Deutschland und Österreich zuständig. Der 49-Jährige bringt für diese Aufgabe langjähriges Know-how im Aufbau und der Führung von Vertriebsstrukturen mit. Zuletzt war er bei Emsa als Key Account Manager tätig. Auch Achim Graf, 48, übernimmt bei alfi zum 1. Oktober 2017 die neu geschaffene Position des Head of Sales, Retail Deutschland und Österreich. Seit 2001 ist er nicht nur den Handelspartnern als alfi-Markenbotschafter bekannt. In Zukunft soll der branchenerfahrene Vertriebsprofi die Zusammenarbeit mit dem Facheinzelhandel kompetent und vertrauensvoll weiterführen. Gleichzeitig möchte das Wertheimer Unternehmen den Ausbau der Marken alfi und Thermos auf dem deutschen und österreichischen Markt forcieren und den Handel noch besser bei der Umsetzung der Fachhandelskonzepte unterstützen.