Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

12.07.16

„White Christmas“ mit Rosenthal

Feminin, frostig und experimentell – so präsentiert sich Rosenthal in der umsatzstarken Weihnachtszeit.

rdekotippwhitechristmas.jpg

Weihnachten für Verträumte und Metropoliten: das Dekorationskonzept „White Christmas“ von Rosenthal.

 

Schwarze Präsentationselemente, weiße Schneenasen und Weihnachtsbäume in zarten Pastellnuancen prägen das Dekorationskonzept. Die kontraststarke Farbkombination setzt sich auch in einer vielfältigen Auswahl an hochwertigen Geschenkideen und Accessoires fort. So umfasst die Rosenthal Weihnachtskollektion in diesem Jahr unter anderem zwei neue Motive für die „Snowball“-Weihnachtskugeln, eine zum Konzept passende „White Christmas“-Kugel in den Farben Weiß und Schwarz, die Vase „Falda“ in strahlendem Weiß sowie drei neue Motive für die beliebten Rosenthal Weihnachtsengel. Erstmals zeigt sich die erfolgreiche Vase „Squall“ zudem in edlem, matten Weiß, ausdrucksstarkem Schwarz sowie in glänzendem Gold und Platin titanisiert. Abgerundet wird die Kollektion von neuen Artikeln wie der Vase „Dagg“ von Charlotte von der Lancken oder der Vase „Blown“ von Cédric Ragot sowie Klassikern wie etwa der Tütenvase von Tapio Wirkkala in Weiß und Rosé.

Als besonderen Blickfang und Thema für das neue Jahr legt Rosenthal darüber hinaus die „Roro Collection“ von Sebastian Herkner in der kleinen und mittleren Größe in Gold auf. Die glückbringenden Designschweine gibt es als kleinen Handschmeichler, als Dekoobjekt und als Spardose. Ein DIN-A4-Aufsteller kommuniziert die Geschenkidee. Als Kombination für die Weihnachtstafel präsentieren sich „TAC Palazzo Roro“ und das passende Sambonet Besteck „H-Art“ in Gold.

Zur Unterstützung der Aktivitäten am POS hat Rosenthal Dekorationspakete für Indoor-Flächen und Schaufenster entwickelt. Sie umfassen unter anderem Designweihnachtsbäume des belgischen Gestalters Jeroen Boon, Plakate, Weihnachtskugeln sowie Geschenkpäckchen und -accessoires. Ein Weihnachtsbooklet mit feinen Plätzchen- und Kuchenrezepten der Jeunes Restaurateurs, einem langjährigen Partner Rosenthals in der Spitzengastronomie, inspiriert und gibt Tipps. Der Fachhandel erhält zur Bewerbung eine Online-Newsletter- sowie Anzeigenvorlage und eine Verteilauflage des Booklets für den POS. Die Beilage des Weihnachtsbooklets bei ausgewählten Kooperationspartnern und in einer großen Wohnzeitschrift inklusive Händlernennung rundet die prominente Bewerbung der Kampagne ab.

Die Deko-Pakete und Artikel sind ab sofort bestellbar, die Deko-Materialien werden ab Anfang Oktober verfügbar sein. Die Kampagne läuft bis Ende des Jahres.