Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

03.07.17

WMF: Neue Veranwortlichkeiten

Martin Ludwig hat seit 1. Juli 2017 die Position des Senior Vice President International Strategy and Product Creation in der WMF Group inne. Zudem übernimmt Michael Kasper zum Jahresende den Vertrieb Elektrokleingeräte.

Martin-Ludwig-WMF.jpg

Widmet sich künftig neuen Aufgaben innerhalb der WMF Group: Martin Ludwig. © WMF Group

 

Martin Ludwigs neue Position beinhaltet die Tätigkeitsbereiche strategisches Marketing, Produktentwicklung sowie Produkt- und Markenkommunikation für das gesamte globale Konsumgeschäft der WMF Group und der Marken WMF, Silit und Kaiser.

Seit 2009 ist der 37-Jährige für das Unternehmen tätig, im Januar 2015 übernahm er die Geschäftsführung der Elektrokleingerätesparte der WMF Group – in Doppelfunktion behält er diese Position bei, um bis zum Jahresende einen reibungslosen Übergang der seitherigen Vertriebsorganisation in die DACH-Organisation unter Leitung von Michael Kasper, General Manager DACH, zu gewährleisten.

„Auf diese Weise stellen wir einerseits die Weichen für den kontinuierlichen und erfolgreichen Ausbau des Konsumgeschäfts der WMF Group und stellen andererseits sicher, dass die Erfolgsgeschichte der WMF Elektrokleingeräte fortgeschrieben wird“, so Xavier Sabourin, President Consumer BU, an den Ludwig weiterhin berichtet.