Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

17.11.15

Le Creuset zeichnet drei Köche aus

Ein Jubiläum feiert man nicht gerne allein. Und schon gar nicht sein 90-Jähriges. Le Creuset ehrte im Zuge dessen drei Spitzenköche, die sich in Sachen Tisch- und Kochkultur engagieren.

Le Creuset_Johann Lafer

Johann Lafer freute sich über den exklusiven Gusseisen-Klassiker, den ihm Le Creuset-Geschäftsführer Oliver Zeroni überreichte.

 

Anlässlich des 90-jährigen Firmenbestehens wurden im Oktober Johann Lafer, Léa Linster und Sarah Wiener ausgezeichnet. Für ihr Engagement in TV-Shows und Büchern erhielten sie jeweils ein Exemplar des gusseisernen Jubiläums-Bräters. Denn alle drei Köche haben eine breite Fan-Gemeinschaft und setzen sich in sozialen Projekten für eine gesunde und nahrhafte Zubereitung von Speisen ein.

Der Jubiläums-Bräter als Zeichen der Anerkennung

Der Bräter als Zeichen der Anerkennung wurde eigens für das Firmenjubiläum in Frankreich gefertigt und erinnert an den Original-Bräter aus dem Jahre 1925. Sein Design und seine Farbe (Ofenrot) machten den Le Creuset-Bräter bekannt.

Das exklusive Kochgeschirr ist auf 1925 Stück limitiert und kommt in einer auffälligen Premium-Verpackung.