Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

24.05.19 – Newcomer

Jain&Kriz: Einzigartige Textilien

Indo-europäische Ästhetik trifft traditionelle Handwerkstechniken trifft hochwertige Materialien: Dies charakterisiert die Produkte von Jain&Kriz.

JainKriz-Newcomer.jpg

Hochwertige Materialien kombiniert das Label Jain&Kriz mit einer außergewöhnlichen Ästhetik zu einzigartigen Stücken. © Jain&Kriz

 

Jain&Kriz, das sind die beiden Designer Anvita Jain und Krystof Kriz, die sich während ihres Studiums in Birmingham kennengelernt haben und seit 2006 miteinander arbeiten. Seit 2014 sind die beiden verheiratet, leben und arbeiten in Prag – und auch ihr Label haben sie im selben Jahr gegründet. Die Produkte, die Jain&Kriz entwickeln, sind dabei einzigartig und originell, seien es Textilien wie Teppiche, Kissen und Fußabtreter oder auch Broschen oder Notizbücher: Die Stücke werden in einer speziellen Technik namens Aari hergestellt – größtenteils per Hand – und weisen eine ganz spezielle Optik auf. In Sachen Materialien legt das Designer-Duo großen Wert auf Qualität und verwendet beispielsweise organische Baumwolle, Merinowolle oder Kaschmir. Erhältlich sind die Kissen & Co., die Jain&Kriz u. a. auf der Ambiente zeigten, aktuell in Prag, Olmütz, Wien und Paris; Berlin, Aachen und Hannover werden bald folgen. Der Kontakt mit dem Fachhandel läuft direkt über sales@jainandkriz.com.