Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

15.09.17 – POS-Aktion

ELO: Erfolg mit Erfahrungsberichten

Mit seiner Pfannen-Tester-Aktion hat ELO einen Nerv getroffen: Die Kampagne sorgt bei den Kunden für Wirbel und beim Handel für klingende Kassen.

Pfannentest-POS-Material.jpg

Empfehlungsmarketing par excellence: Für die Testeraktion stellt ELO umfangreiches Material zur Verfügung. © ELO

 
TestpfanneGranit-Evolution.jpg

Testobjekt für die Kampagne ist die PTFE-Bratpfanne „Granit Evolution“. © ELO

 

In Zeiten übersättigter Märkte ist pfiffiges Marketing mehr denn je gefragt – wie die Tester-Kampagne von ELO, die Ende August 2017 startete und im Handel sowie bei den Verbrauchern auf großes Interesse stößt. „Die Pfannen-Tester-Aktion wird zur Erfolgsstory“, berichtet ELO-Vertriebsleiter DACH Stephan Billert, „manche Händler erzielten mit dieser Pfannenaktion dreistellige Stückzahlen innerhalb kurzer Zeit.“

Den Kern der Kampagne bilden die Erfahrungsberichte der Testerinnen und Tester: Über den örtlichen Handel konnten sich Freiwillige melden, um die BratpfanneGranit Evolutionsieben Tage lang auf Herz und Nieren zu prüfen. Auf sozialen Netzwerken und am POS werden ihre Fotos und Erfahrungsberichte geteilt. ELO setzt dabei auf die Orientierung, die der Test anderen Kunden bei der Kaufentscheidung gibt, denn „[...] eigentlich sind die Verbraucher angesichts der vielen Pfannenvarianten und Materialien mehr verunsichert und überfordert“, so ELO-Marketingleiter Hans Peter Rodenkirch.

Wer: ELO-Stahlwaren, Spabrücken.

Was: Pfannen-Tester-Aktion.

Wann: Laufzeit wird individuell abgestimmt; grundsätzlich bis Anfang 2018.

POS-Material: Facebookposts, Textvorschläge und Präsentationshilfen für den POS.