Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

19.10.16 – Frankfurter Buchmesse

Treffpunkt für Feinschmecker

Die internationale Kochbuch-Community kommt in der Gourmet Gallery der Frankfurter Buchmesse, die vom 19. bis 23. Oktober 2016 stattfindet, zusammen.

vip151015mj2253978.jpg

Fernsehkoch und Kochbuchautor Chakall zeigte sich 2015 auf der Showbühne der Gourmet Gallery. Foto: Frankfurter Buchmesse/Marc Jacquemin.

 

In diesem Jahr präsentieren in der Gourmet Gallery rund 80 Aussteller aus 20 Ländern ca. 1000 neue Titel auf einer Fläche von 1000 m². Erstmals dabei: Aussteller aus den Ländern und Regionen Australien, Brasilien, Jamaika, Japan, Kurdistan, Neuseeland, Schweden und den USA. Auch 2016 wird die Gourmet Gallery in Kooperation mit Gourmand International, dem Ausrichter des renommierten Kochbuch-Preises „Gourmand World Cookbook Award“, durchgeführt.

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Kochshows, Degustationen, Fachgesprächen und Lesungen in der Showküche und im Gourmet Salon rundet das Angebot ab. So bringt die Frankfurter Buchmesse z. B. Buecherkueche.de mit dem Verein ZAN e. V. zusammen, der sich um die Förderung der Rechte afghanischer Frauen kümmert. ZAN-Gründerin Nadia Qani kocht und isst einmal monatlich mit Flüchtlingen, das nächste kulinarische Treffen dieser Art findet am 23. Oktober direkt im Gourmet Salon statt.