Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

06.01.17 – EK Live 2017

Im Zeichen der Digitalisierung

Unter dem Motto „Local Reloaded“ zeigt die Bielefelder EK/servicegroup auf der EK Frühjahrsmesse vom 20. bis 21. Januar, was den Handel 2017 erwartet.

eklive201666.jpg

Die Fachbesucher der EK Live 2017 können von der Beratung vor Ort und von attraktiven Messekonditionen profitieren.

 

Richtungsweisende Sortimente und neueste Trends, Shopkonzepte, Omnichannel-Leistungen und mehr bietet der Bielefelder Mehrbrachenverbund EK/servicegroup dem Fachhandel. Auf der Frühjahrsmesse EK Live im Messezentrum Bielefeld zeigt der Verbund, welche Neuigkeiten es 2017 für den Handel gibt.

Das Thema „Local Reloaded“ ist dabei durchaus als Appell an die Stärken des klassischen Einzelhandels zu verstehen. Die Ausstellung bezieht aber auch die Digitalisierung als wichtiges Thema stark mit ein. Ein Highlight ist das neue Kiosk-System, welches, als virtuelles Verkaufsregal eingesetzt, die Wertschöpfung der Handelspartner verbessern soll.

Must-Haves und Trends

Neben neuen Impulsen für den lokalen Handel werden im Foyer die vier Jahrestrends für 2017 vorgestellt: „City Garden“, „Sunny Feeling“, „Design Statements“ und „Natural Touch“. Präsentiert werden diese im Rahmen einer großen Trendshow. Daneben gibt es viele Neuheiten, Must-Haves und Innovationen aus der Industrie zu begutachten, die mit attraktiven Messekonditionen aufwartet.

Der Unternehmerkongress findet erstmalig am 19. Januar ab 14 Uhr auf dem Messegelände statt.