Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

18.02.16

I.L.M mit hohem Praxisbezug

Ende des Monats steht die I.L.M Winter Styles in Offenbach an. Auf knapp 13.000 m² präsentieren rund 300 Aussteller ihr Sortiment.

I.L.M Winter Styles_Bree

Produkte von rund 300 Ausstellern warten auf die Besucher der I.L.M. Winter Styles Ende Februar.

 

Vom 27. bis 29. Februar 2016 dreht sich in Offenbach wieder alles um die neuesten Trends bei Taschen, Lederaccessoires und Reisegepäck. Auf der internationalen Lederwarenmesse I.L.M Winter Styles werden rund 300 Aussteller aus über 20 Ländern ihre Kollektionen für die kommende Herbst/Winter-Saison präsentieren.

Bereits bei den vergangenen Veranstaltungen zeigte sich die I.L.M als Branchentreff. Deshalb werden bei der bevorstehenden Ausgabe wieder rund 6000 Besucher aus rund 50 Ländern erwartet.

Das umfangreiche Angebot an neuen Kollektionen wird durch ein spannendes Rahmenprogramm abgerundet. Viele nützliche Tipps für ihre Dispositionen erhalten die Fachbesucher bei den täglich stattfindenden Trendvorträgen und Modenschauen. Das erfolgreiche Konzept der Schauen wird jetzt verfeinert und auf die unterschiedlichen Kategorien der auf der I.L.M vertretenen Produkte abgestimmt.

Auch das neue, transparente Standbaukonzept, das Besuchern einen schnellen und übersichtlichen Zugang zu den neuen Kollektionen ermöglicht, wird ausgebaut.

Hier gibt's die Messe-Impressionen als Video: