Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

21.12.16 – Textanzeige

Bereit zum Start in den Messefrühling

Mit schon über 42 Ausgaben zählt die IHGF Delhi Fair (Indien) zu den größten und flächendeckendsten Fachmessen der Welt. Über die Jahre wurde sie zu einem unentbehrlichen Treffpunkt für die internationale Geschenkartikel- und Lifestyle-Industrie.

1g2p9961.jpg

Frühlingsboten: Die IHGF zeigt u. a. Produkte aus indischen Manufakturen.

 
254.jpg

Produkte unterschiedlichster Stilwelten kommen bei der vielfältigen Auswahl in Neu-Delhi zusammen.

 

Die kürzlich abgeschlossene Herbstausgabe 2016 erntete viel Anerkennung bei den Käufern, die in großer Zahl aus über 110 Ländern, darunter die USA, Kanada und viele mehr, anreisten. Aufgrund dieser frohen Business-Botschaft stehen die Top-Hersteller, Exporteure und Kunsthandwerker Schlange, um unter den 3000 Teilnehmern in der kommenden Frühlingsausgabe dieser herausragenden Fachmesse zu sein. Diese findet vom 16. bis 20. Februar 2017 auf dem exklusiven Gelände des India Expo Centre & Mart in New Delhi NCR statt.

 

Zur 43. Ausgabe wird die IHGF Frühling in 2017 eine maßgebliche Erweiterung in den Bereichen Home Fashion und Versorgungseinrichtungen, Sammlerstücke, Schenken und Modeaccessoires erfahren; das vielversprechende Sortiment besteht aus Schöpfungen unterschiedlichster Inspirationen, Herstellung und Materialbeschaffenheit. Die IHGF Delhi Fair hat bewiesen, dass indische Hersteller in der Lage sind, exklusive, handgearbeitete und von Hand verschönerte Produkte von hoher Qualität zu liefern.

 

Die Fachmesse wird vom Export Promotion Council for Handicrafts (EPCH) organisiert, eine übergeordnete Non-Profit-Organisation, welche die indischen Handarbeits-Hersteller und Exporteure repräsentiert. Sie bietet internationalen Käufern umfassende Informationen über den Sektor und gewährleistet eine optimale Schnittstelle zwischen der indischen Handarbeits-Industrie und den Käufern aus aller Welt, um ein effektives Geschäftsverhältnis zu fördern.